Ist mal wieder die Festplatte voll?

Hält Ihr Speichersystem noch Schritt mit den wachsenden Mengen an Kundendaten, E-Mails, Präsentationen und Transaktionsdaten? Oder drohen Sie bereits unter der anrollenden Datenflut unterzugehen? Der Ausbau von Speichersystemen in Unternehmen erfordert auch immer wieder ein Überdenken der vorhandenen Strukturen – und in vielen Fällen schafft eine Konsolidierung mehr Kapazität, Effizienz und Performance.

Storagekonsolidierung zielt darauf ab, die Speicherressourcen verteilter Systeme auf einem gemeinsam genutzten Speichersystem zusammenzufassen. Ein solcher zentraler Speicher schafft größtmögliche Flexibilität für Erweiterungen und eine Optimierung der Auslastung physischer Ressourcen. Durch die Zentralisierung wird außerdem die Verwaltung von Speicherressourcen vereinfacht und ein umfassendes Sicherungs- und Wiederherstellungskonzept ermöglicht.

Wie Sie mit einer Kosolidierung Kosten einsparen, Datensicherheit realisieren und in Kombination mit Virtualisierung das Optimierungspotenzial voll ausschöpfen können, erfahren Sie, wenn Sie uns einfach kontaktieren. Am besten noch heute!